Wir haben viele Eindrücke vom Caravan Salon 2016 mitgebracht. Es war ein mächtig anstrengender Tag, da wir sehr viele familienfreundliche Kastenwagen auf unserer Liste stehen hatten. Wir haben es geschafft, in alle einen Blick zu werfen und das eine oder andere Gespräch zu führen. Zudem haben wir noch ein paar zusätzliche Fahrzeuge entdeckt und in Augenschein genommen. Für alle, die selber noch den Caravan Salon 2016 fahren: Erfreulicherweise standen nahezu alle Kastenwagen in der Halle 12 und 15, ausschließlich Hymercar fand sich in der Halle 17.

Einige werden schon gesehen haben, dass wir bereits gestern Abend die ersten Videoclips bei youTube hochgeladen haben. Nach Sichtung der geschossenen Fotos werden wir das eine oder andere Bild sicherlich auch noch in ergänzend die Clips einbauen. Für einen ersten Eindruck könnt ihr aber schon auf unseren youTube Kanal schauen. Zudem haben wir die Clips unten eingebunden.

hallenplan caravan Salon 2016

Alle Kastenwagen die wir gestern am Freitag den 26.08.2016 in Augenschein genommen haben, verfügten über mindesten 4 Schlafplätze. Einige auch über einen optionalen 5 Schlafplatz, allerdings ohne fünften Sitzplatz. Es gibt allerdings inzwischen sogar Modelle mit fünf Sitzplätzen und fünf Schlafplätzen.

Eine wichtige Information für Familien haben wir für euch aber schon an dieser Stelle: Bei vielen Herstellern ist es inzwischen angekommen, das Kunden auch in Kastenwagen / Wohnmobil durchaus Isofix wünschen / fordern. Viele Hersteller haben Isofix in den Kastenwagen zwischenzeitlich im Angebot oder es befindet sich in der Entwicklung / Zulassung und wird im laufenden / nächsten Modelljahr zur Verfügung stehen.

Erhältlich ist Isofix aktuell meistens als optionale Sonderausstattung, manchmal auch nur in Verbindung mit der Aguti Einzelsitzlösung. Erfreulicherweise bei einigen sogar als Serienausstattung. Zudem gibt es bei fast allen Herstellern inzwischen seitlich ausziehbare Rücksitzbänke. So lassen sich auch problemlos zwei Kindersitze montieren. Zudem wird das Reisen für die beiden Personen auf der Rücksitzbank deutlich komfortabler.

In den nächsten Tagen werden wir alle besichtigten Fahrzeuge vom Caravan Salon 2016 näher betrachten und euch zusätzliche Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen liefern.

Hymercar Grand Canyon:

Hymercar Yosemite:

Hymercar Ayers Rock:

Roller Team Livingstone Linea Bianco:

Globe-Traveller Voyager X:

Westfalia Columbus 600D:

Westfalia Columbus 601D:

Dreamer Van Family Select:

Dreamer Fun D53:

VanTourer 600l:

La Strada Avanti F:

Adria Twin 600 SPT Family:

Malibu 600 DB low bed bzw. Malibu 600 DSB 4 (der 600 DSB 4 ist die Version mit vier Betten. War leider nicht auf der Messe vorhanden. Nahezu baugleich ist der 600 DB low bed. Der Unterchied: Doppelbett im Heck, dafür Entfall der Schränke über dem Heckbett):

Karmann Dexter 550:

Karmann Dexter 555:

Weinsberg Carabus 601K:

Weinsberg Carabus 601 MQH:

Knaus Boxstar Solution 600:

Knaus Boxstar 600 Family:

Pössl Roadstar 600l Revolution:

Globestar 600W bzw. Pössl Roadstar 600W (baugleich):

Pössl VARIO 545:

Pössl 2WIN VARIO:

Aguti Einzelsitzbank mit Isofix, statt normaler Rücksitzbank. Hier bei Knaus gesehen:

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here